45 Tools in 45 Minuten – SEO Campixx 2015

Wie versprochen hier die komplette Sammlung der Tools, die ich in meinem Vortrag 45 Tools in 45 Minuten auf der SEO Campixx 2015 vorgestellt habe. Die Folien möchte ich wegen der Beispiele, die ich für einige Screenshots gewählt habe, nicht zeigen. Wer im Vortrag saß, weiß warum 😉 . Ergänzungen können gerne in die Kommentare gepostet werden!

45 Tools in 45 Minuten (SEO Campixx 2015)

45 Tools in 45 Minuten auf SEO Campixx 2015 (Sketchnotes von Harald Zimmer)

Alle Tools

  1. E-Mail
  2. SocialMedia
  3. Keywords & Themen
  4. Recherche
  5. Content & Visualization
  6. Technik
  7. Rest

E-Mail Adressen herausfinden

Du suchst die E-Mail Adresse einer bestimmten Person? Zum Beispiel von Journalisten und Bloggern für Outreach? Oder von Mitarbeitern eines bestimmten Unternehmens um Werbeanzeigen via Facebook und Twitter zielgerichtet auszuspielen?

E-Mail Listen aufbereiten

Die Idee ist denkbar simpel: Du sendest eine E-Mail an eine API und bekommst einen Haufen Daten zurück. Damit kannst Du dann zum Beispiel Newsletter personalisieren. (Klick für Details zum Aufbereiten von E-Mail Listen).

Freie Accounts finden

Verfügbarkeit von Keywords und Markennamen bei diversen Diensten prüfen. Denkbar für SEO, Brand-Squatting für Affiliate, Prävention von Brand-Squattion, Stalking beim Influencer Outreach.

Twitter: Analytics für Fremde Accounts

Analytics für den eigenen Account stellt Twitter direkt bereit (Link), doch ich möchte auch Insights über fremde Accounts gewinnen. Sowohl für die Beobachtung der Wettbewerber, als auch zum Influencer Outreach:

  • Zu welchen Themen twittert er?
  • Wann sie hat die meisten Retweets?
  • Mit welchen Nutzern redet der Influencer, den ich erreichen möchte?

Twitter: Account-Netzwerk

Ein Netzwerk aus Accounts und Hashtag rund um einen Account. Inklusive der Möglichkeit, tiefer in einzelne Äste zu steigen. Super, um die Kontakte der Konkurrenten oder von Influencern zu finden.

Twitter: Follower Analytics

Analytics über Follower und Followees beliebiger Accounts. Hilfreiche Funktionen für den Vergleich mehrerer Accounts.

Verwandte Themen via Wikipedia

Verwandte Themen und Unterthemen auf Basis verlinkter Wikipedia-Artikel finden. Semantische Zusammenhänge werden über diverse Data Mining und Machine Learning extrahiert. Diese Webseite ist wirklich extrem nützlich für einen schnellen und strukturierten Überblick über ein unbekanntes Thema.

Google Suggest Scraping 2.0

Google Suggest Scraping ist praktisch. Mit diesen Tools wird es noch viel praktischer. Außerdem kannst Du jetzt auch diese Dienste scrapen:

  • Bing
  • Yahoo
  • App Store
  • Amazon
  • eBay
  • Otto
  • YouTube
  • YouPorn

W-Fragen

Ein kostenloses W-Fragen Tool, dass über site-Abfragen auf Google für thematisch passende Domains setzt. Besonders spannend: Das Tool ist in offenem JavaScript geschrieben, kann also für beliebige Sprachen, Themen und Frageworte angepasst werden.

Und hier noch W-Fragen Tools auf Basis von Google Suggest.

Ein Google Sheet von BuiltVisible, das Dir aktuelle Top-Meldungen zu bestimmten Themen liefert oder eine allgemeine Übersicht zu Trending Topics im WWW. Der Fokus liegt auf Social Media und englischsprachigen Mainstream-Quellen. Da es sich um ein Google Sheet handelt, kannst Du es natürlich nach Deinen Bedürfnissen anpassen.

Reverse-IP Suche

Mit der Reverse-IP-Suche von Bing kannst Du Domains finden, die auf der gleichen IP liegen. Super, um andere SEOs auszuspionieren! Besonders praktisch ist, dass Du auch ein Keywords mitgeben kannst. Dann werden alle Unterseiten angezeigt, die auf dieser IP liegen und das Keywords enthalten.

Quellcode-Suchmaschinen

Suchmaschinen um das WWW nach einem Keyword nach Quellcode-Schnipseln zu durchsuchen. Nützlich um zum Beispiel bestimmte Plugins und Frameworks auf SEO-Kompatiblität zu testen: Du musst nur nach Websites suchen, die ein bestimmtes Plugin nutzen, und dann prüfen wie diese sich in den Google Suchergebnissen schlagen. Und mit etwas Kreativität lassen sich auch Footprints von anderen SEOs finden.

Ein aktueller Anwendungsfall wäre zum Beispiel, nach CMS-Versionen oder Template zu suchen, die nicht mobile-ready sind und den Betreibern ein passendes Angebot zu unterbreiten.

Footprint-Suchmaschinen

Diese Suchmaschinen lassen Dich gezielt nach Footprints von Google AdSense, Google Analytics, Piwik und anderen Diensten suchen. Perfekt, um SEO-Netzwerke aufzuspüren.

Autoritäten finden

Du möchtest Websites finden, die von X.com, Y.com und Z.com verlinkt sind, und etwas mit {Keywords} zu tun haben? Kein Problem, Bing erlaubt derartige Suchen! (Klick für Details zum Finden von Autoritäten mit Bing)

Ansatz

  • SEO: Linkquellen
  • Content Marketing: Quellen von Buzzfeed, Viralnova, A+, usw. identifizieren

Beispiel

Top Content einer Domain

Willst Du die Inhalte identifizieren, die die meisten Social Shares haben? Zum Beispiel um die Inspirationen zu holen, zu verstehen mit welchem Content die Konkurrenz erfolgreich ist oder um eigene Inhalte zu identifizieren, die überdurchschnittlich gut verformt haben?

Verwandte Produkte

Ein interaktiver, dynamischer Graph, basierend auf „Kunden, die X gekauft haben, haben auch Y gekauft“. Interessant für Keyword-Recherche zu Produkten und um die Zielgruppe besser zu verstehen. (Klick für weitere Details zu Keyword-Recherche für Produkte)

Wettbewerbsbeobachtung

Du willst wichtige Landingpages Deiner Wettbewerber täglich überwachen und genau nachvollziehen können, an welchem Tag, welche Änderung vorgenommen worden ist? Genau dafür gibt es ein Tool! Wirklich nützlich, wenn zB das Marketing eines Wettbewerbers analysiert werden soll.

Google ausspionieren

Auf Quora, der Social-Media-Frage-Antwort-Webseite für Profis, äußern sich Ex-Mitarbeiter von Firmen wie Google und Facebook gerne zu Projekten, an denen sie früher gearbeitet haben.

  • Tipp Nr. 1: Solchen Menschen folgen.
  • Tipp Nr. 2: Clevere site-Abfragen mit passenden Keywords durchführen

Text-Analyse

Automatische Analyse deutschsprachiger Texte mit Werten zu Lesbarkeit, Leseleichtigkeit, Sachlichkeit, Informationsgehalt, usw. Sehr nützlich, wenn verschiedene Texte an einer Webseite arbeiten und Du überprüfen möchtest, ob alle einen passenden Schreibstil verwenden. (Klick für weitere Details zu automatisierter Text-Analyse)

Aktuelle Fotos

Du benötigst Fotos, die gestern am Müggelsee in Berlin aufgenommen wurden? Es läuft ein Fußballspiel und Du benötigst sofort Bilder aus dem Stadion? Möglichst noch während der Partie? Oder benötigst Du für eine Reiseseite Fotos von einem Hotel aus verschiedenen Jahreszeiten? Alles machbar! (Klick für weitere Details zur Verwendung aktueller Fotos)

Data Viz: Graphen & Netzwerke

Netzwerke als solche zu visualisieren ist oft nützlich, zB für Infografiken. Du kannst sie aber auch nutzen, um die interne Linkstruktur einer Website besser zu verstehen und auf diesem Wege neue SEO-Insights zu gewinnen. (Klicken für ein Beispiel)

Data Viz: Foto-Tag-Clouds

Du möchtest ein Farbfoto in eine Tagcloud verwandeln, die aus passenden Keywords besteht? Dafür gibt es eine App. (Klicken für ein Beispiel)

SEO-Reporting

LunaMetrics haben ein Excel Sheet gebaut, das aus einem Screaming Frog-Report automatisch nette Diagramme baut. Diese kannst Du natürlich an Deine CI anpassen um sie für Reportings oder Marketing zu nutzen.

Website in API verwandeln

Eine Website bietet keinen RSS-Feed, aber Du möchtest die Inhalte automatisiert weiterverarbeiten? Mit diesem Tool kannst Du beliebige Websites mit wenigen Klicks in APIs verwandeln.

CSS optimieren

Du möchtest mehrere CSS-Dateien zu einer zusammenfassen, CSS minimieren oder es lesbar machen? Dafür gibt es kostenlose Online Tools.

JavaScript optimieren

Auch für das Minimieren oder Lesbarmachen von JavaScript gibt es Tools.

DNS Test

Wann immer eine Subdomain nicht richtig funktioniert, der Hoster Dich auf einen anderen Server verschoben hat oder E-Mails nicht mehr ankommen, solltest Du als erstes die DNS-Einstellungen prüfen.

Scraper

Ein nettes Tool, das per Rechtsklick das Scrapen von Daten aus aus einer Website erlaubt. Das Ergebnis wird als Google Sheet gespeichert und steht sofort für die Analyse zur Verfügung.

  • Scraper (Google Chrome Erweiterung)

Wireframe

Ein geniales Bookmarklet: Per Knopfdruck wird die aktuelle Website in ein Fireframe konvertiert.

Bilder minimieren

Ein paar Lösungen zur Reduktion der Dateigröße von Bildern für Windows, Mac, WordPress, Online und als API. Damit kannst Du die Ladezeit Deiner Website enorm reduzieren!

Abmahncheck

Hiermit kannst Du Domains auf Abmahnrisiken wie fehlende Telefonnummer oder fehlende USt-IdNr. prüfen. Klappt mit jedem Blog und jeder Webseite.

International Rank Check

Du möchtest wissen, wie die Google Suchergebnisse in Japan aussehen, ohne TLD, Sprache und Geolocation per Hand anpassen zu müssen? Mit diesen nützlichen Tools gar kein Problem. Keyword eingeben, Land auswählen, fertig!

OnPage SEO

OnPage SEO Tools müssen teuer sein? Stimmt nicht! Zumindest nicht, wenn es um kleine Projekte (5 – 100 Unterseiten) geht. Diese 4 Tools liefern auch in den kostenlosen Versionen eine brauchbare SEO Analyse ab:

Distilled haben ein sehr praktisches Google Sheet gebaut, das Backlink Daten aus dem Open Site Explorer zu mehreren Domains aufbereitet und nette Diagramm für einen Vergleich erstellt. Das Sheet funktioniert entweder komplett automatisiert über die moz-API oder über Copy&Paste manuell erstellter Site Explorer Exports. Wie für alle Google Sheets gilt: Erstell Dir eine Kopie und pass die Ausgaben Deinen Bedürfnissen an.

Ein paar Anmerkungen

  • Ja, ich arbeite bei Searchmetrics. Diese Tool Liste basiert auf meinen Erfahrungen und hat nichts mit meinem Arbeitgeber zu tun. Sistrix, Sistrix Smart, Xovi, Seolytics, der Abakus SEO Diver und Seitwert tauchten hier auch noch nicht auf, als ich noch gar nicht für Searchmetrics gearbeitet habe.
  • Ja, sehr viel klassische SEO Software (zB Backlink Checker) fehlen. Das Ziel dieser Liste ist es, Webmaster bei der Optimierung ihrer Website zu helfen. Dafür gibt es viele Stellschrauben, zB eine gute Onpage Optimierung und eine gute Verzahnung von Suchmaschinenoptimierung und Social Media. In meiner Toolbox sind viele nützliche Helfer, die Deiner Domain zu besseren Rankings verhelfen können. Was nicht vorhanden ist, sind Tools, die den falschen Fokus (zB Backlinks statt Inhalte oder Keywords statt Themen) haben.
  • Nein, ich nehme keine Mini-Tools von SEO Agenturen in diese Liste aus. Alle Tools in dieser Liste liefern Informationen, die ich als sinnvoll für Webmaster erachte. Alles, was mir nicht dabei hilft, eine bessere Website zu bauen oder erfolgreicher in Social Media zu sein, wird hier nicht aufgenommen.
  • Nein, ich nehme auch keine Tools für Google AdWords oder andere PPC-Kanäle auf.

14 Gedanken zu „45 Tools in 45 Minuten – SEO Campixx 2015

  1. Pingback: Für Webworker: 10 Tools, die du (vielleicht) noch nicht kennst | t3n

  2. Pingback: Top 10 der Woche 12/15 - SEO-united.de Blog

  3. Vielen Dank für den Überblick Malte. Da ich leider nicht mehr das Vergnügen hatte am Wochenende vor Ort zu sein und bisher auf anderen Recpas nur von deinem Vortrag gelesen habe, finde ich die Auflistung der Tools sehr hilfreich.

    Vielen Dank,
    Heiko

  4. Danke für diese super Liste. Da ich eh gerade versuche meine Seite zu optimieren kommen die Tools genau richtig. Schade das du die Folien nicht veröffentlichst da hätte ich sicherlich einiges lernen können. Gruß und ein schönes WE aus Freiburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.